Mit einem gesunden Lebensstil und Beautypflege von innen länger jung aussehen

Fastenwandern für einen gesunden Lebensstil und um länger jung zu bleibenAlt werden wollen alle, alt aussehen möchte dagegen niemand. Doch mit zunehmenden Jahren enthüllt der kritische Blick in den Spiegel oftmals unweigerlich die fortschreitenden Zeichen der Hautalterung. Millionen Frauen leiden unter Falten, Cellulite und schlafferen Konturen. Besonders Krähenfüße und Runzelfältchen im Gesicht, die naturgemäß zuerst ins Auge fallen, stören die meisten massiv. Wer einmal selbst testen möchte, wie hoch sein tatsächliches Hautalter ist, kann dies mit einem interaktiven Tool unter faltenspiegel.de tun.

 

Trink-Kollagen hält die Haut straff

Neben äußerlichen Faktoren spielen auch verlangsamte Stoffwechselvorgänge beim Altern eine Rolle. Sie führen zu einer verringerten Produktion von körpereigenem Kollagen – und sind damit einer der Hauptgründe für die Entstehung von Falten. Denn gesunde, junge Haut besteht zu 80 Prozent aus dem Strukturprotein Kollagen. Dessen ineinandergreifende Fasern bilden ein dichtes Gerüst, das hervorragend Wasser speichern kann und so die Körperhülle straff und prall hält.

 

Doch die äußere Anwendung über Cremes und Seren wirkt nur begrenzt in den oberen Hautschichten. Dr. med. Gerrit Schlippe, Fachärztin für Dermatologie in Münster, erklärt: „Wissenschaftler und Dermatologen haben jetzt erstmals spezielle Kollagen-Peptide zum Trinken entwickelt, die die körpereigene Kollagenproduktion in den tieferen Hautschichten gezielt aktivieren können.“ Klinische Studien mit dem Prüfpräparat „Elasten“, das als Trinkampulle rezeptfrei in Apotheken erhältlich sei, hätten gezeigt, dass bereits eine vierwöchige Kur deutliche Effekte auf die Anzahl der Falten, die Hautfeuchtigkeit und die Hautelastizität habe.  Zusätzlich konnte die Nachhaltigkeit der Kollagen-Peptide in den Studien nachgewiesen werden: Vier Wochen nach der letzten Einnahme sind noch 95 % der positiven Effekte vorhanden.

 

Sonne, Alkohol und Co. sind Schönheitskiller

Auch darüber hinaus kann man einiges tun, um länger jung und frisch auszusehen. So sind Sonnenbäder, Nikotin, Stress und Alkohol echte Feinde des schönen, glatten Teints. Darum sollte man stets auf einen guten Lichtschutzfaktor achten, Genussgifte möglichst meiden und in Zeiten von Hektik und hohen Belastungen für Entspannungsausgleich sorgen – zum Beispiel durch Sport, Yoga und ausreichend Schlaf. (djd).

 

Von Kopf bis Fuß

(djd). Was ist der besondere Vorteil eines Kollagens, das man trinken kann?  Dermatologin Dr. Gerrit Schlippe aus Münster meint, der Ansatz sei deshalb so spannend, weil man mit dieser Zubereitung den ganzen Körper versorge – also unter anderem typische „Problemzonen“ wie Dekolleté, Oberarme, Hände oder auch Oberschenkel. Der Zugang zum Zielorgan Haut sei sehr direkt und die natürlichen Kollagen-Peptide wie etwa in „Elasten“ seien nicht nur sehr effektiv, sondern auch nebenwirkungsfrei.

 

…………………………….

 

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Selbstverständlich ist eine Grundversorgung nicht das A und O, da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist, aber ohne ein solides Fundament nützt es wenig mit Spezialprodukten zu beginnen.

 

Wenn Sie das Thema interessiert und Sie wissen möchten um welche Helfer es sich handelt, wie man beim Einkauf Geld sparen und die Produkte selbst testen kann, dann nutzen Sie das Kontaktformular um mir zu schreiben

 

Die obligatorischen Felder sind mit (*) gekennzeichnet.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.